Unlawful Internet Gaming Enforcement Act – eine Verschwendung von Zeit und eine Verschwendung von Steuerzahler Geld

1
Sportwetten Stempel

Sportwetten Stempel

Die US-Repräsentantenhaus und der Senat, aller Wahrscheinlichkeit genoss den Moment behandelt ein schwerer Schlag für Online-Glücksspiele an diesem Wochenende, indem man das Unlawful Internet Gaming Enforcement Act, die in den Hafen der Sicherheit Rechnung verbunden war, die es illegal für Banken macht und Kreditkartenunternehmen, das Geschäft mit Online-Glücksspiel-Unternehmen zu tun. Der Gesetzentwurf bedarf der Präsidenten, werden unterschreiben Sie es in ein Gesetz innerhalb weniger Tage von jetzt und der allgemeine Konsens unter den Analysten ist, dass seine fast eine Gewissheit.

Im Gegensatz zu der Version, die das Haus in diesem Jahr übergeben, wird die genehmigte Regelung nicht ausdrücklich verbieten Online-Casinos oder Pokerräume, aber nicht verhindern, dass Finanzinstitute von der Annahme und das Verbot von Glücksspieler mit Kreditkarten, Schecks und elektronische Überweisungen, ihre Online-Wetten zu regeln, und bringt keine Klärung, ob bestimmte Formen von Online-Glücksspiel erlaubt.

Dies hat sich als sehr negativ auf die Aktien an der Londoner Börse, die sah, Milliarden von Pfund in Bestandswert in Luft auflösen. Unter den großen Verlierer waren Partygaming, 888, World Gaming, Sportingbet und ParadisePoker.com die aufgehört haben zu akzeptieren Wetten von Bürgern innerhalb der USA. Der Hafen Wertpapiere Rechnung, die Zahlung Prozessoren wie Neteller, die die Rolle der Mittelsmann zwischen Banken und Online-Casinos übernommen haben beeinflussen.

Dieses Gesetz nicht in Kraft machen Internet-Glücksspiel illegal. Was er tat, war, Einfluss auf den Mechanismus, mit dem Internet-Glücksspiel stattfindet … und es gibt einige Frage, ob diese wirksam sein wird. Das Verbot ist nur ein Anreiz für die Industrie U-Bahn zu fahren.

Wie kam es zu der Rechnung übergeben wird?

Zahlreiche Kongressabgeordneten werden seit etwa 1999 verwies eines schmierigen und unpopuläre Industrie, vergiftet den Verstand und die Moral der US-Bürger, weiter darauf hin, dass Online-Glücksspielunternehmen sammeln Millionen von Dollar in die unversteuerten Einnahmen, und sagen, dass der Gesetzesvorschlag geht es um mehr als Schutz der Bürger vor den Übeln des Glücksspiels. Diese Maßnahme ist angeblich zu bereinigen ein “ernstes Problem”, die auf dem Internet vorhanden ist. Es wird jedoch kein Hinweis darauf, dass die Mehrheit der Internet-Glücksspiel-Sites sind, legitim und werden in dem Land, in dem sie wohnen lizenziert und von internationalen Glücksspielbehörden überwacht werden. Noch nicht viele Gedanken an die Möglichkeiten der Regulierung und steuerliche Maßnahmen gegeben, wie vor kurzem in Großbritannien umgesetzt. Statt eines 1920er Verbot Geisteshaltung herrscht unter den Gesetzgeber in den USA Wenn weiter aufrechterhalten und wenn die “Geschichte wiederholt sich” Sprichwort wahr klingt, wird ein sehr ähnliches Ergebnis zu den 1920er Jahren Untersagung zustehen. Ist das nur die “Kamel stecken den Kopf in das Zelt” und wird Online-Privatsphäre als Ganzes bald leiden?

Es wurde vorgeschlagen, die Regierungsvertreter werden versuchen, es als Sprungbrett für größere Beschränkungen für unpopuläre oder umstrittene Websites verwenden, die kürzlich von US-Vertreter Bob Goodlatte vorgeschlagen. “Das Internet Gambling Prohibition Act geben US Strafverfolgungsbehörden, die Fähigkeit zu zwingen Internet Service Provider, um Glücksspiel-Sites von ihren Servern zu entfernen, oder den Benutzerzugriff auf solche Sites auf anderen Servern erscheinen, zu blockieren.” Goodlatte sagt weiter. “Wir haben 700 illegale, out-of-control, unregulierten Cyber-Casinos online, die Geld saugen sind aus dem Land, Die meisten dieser virtuellen Kasinos vermeiden verschlungenen Netz der US-bundesstaatlichen und staatlichen Glücksspielgesetze durch die Einrichtung von Offshore-Geschäft in Schauplätzen wie Antigua und Rumänien. “

Sue Scheider, der die Interactive Gaming Council Stühle wurde zitiert. “Wenn Online-Wetten mit Bargeld illegal wird, wird Gaunerkasinos kreativ, unter Verwendung elektronischer Geldbörsen für den Zahlungsverkehr, sagt. Da elektronische Geldbörsen erstellen Online-Identitäten mit Debitkonten, Rückverfolgung des Geldbeutel-Besitzer wahre Identität ist schwieriger als mit Kreditkarte. Sie fügt hinzu, “Es ist ein Datenschutzproblem”.

Die Geschichte zeigt uns, dass, wenn eine Methode der Online-Finanzierung wird blockiert, Alternativen aufspringen, um ihren Platz über Nacht nehmen. Dieses Gesetz ist nur so nach einer unvermeidlichen Lösung, sei es die eventuelle Legalisierung von Online-Glücksspiel aufgrund von Unfähigkeit der Regierung, zu implementieren, oder ob sie den Untergrund gedrängt werden, zwingt die normalen gesetzestreue US-Bürger einen “Verbrecher” zu werden, während in Streben nach einer Lieblingsspiel, Hobby oder Freizeitgestaltung, die sie lieben, und die wurde von Millionen als Teil des normalen Lebens und die Freiheit der Wahl akzeptiert wurde. So oder so, ist Online-Glücksspiel hier zu bleiben, unabhängig davon, Gesetzgeber Ansichten zu diesem Thema und unabhängig von der Wahl der Lösung. Ob gütliche im Interesse der Besteuerung oder eine Form der Kontrolle, um es weg ist, Internet-Glücksspiel und Online-Spieler sind hier zu bleiben.




Giving Poker | Mississippi Belle II Casino | Begin Casino | Gratis Online Holdem | Addict Poker | Winner Land Casino | Live Foot Fetish Web Cam | Online Poker Manie | Poker Soccer Stars | Andre Akkari Poker


Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta

RSS

Sitemap

Home | About Us | Contact Us | Resources

Copyright @ Dead Lady Poker ® 2017. All Rights Reserved.