Sicherheit eines Online-Casinos

14

Wenn man ein sicheres Online-Casino sucht, muss man manche Faktoren beachten. Was noch ist wichtig, außer einer gültigen Lizenz und dem legalen Status?

Sichere Verbindung und Datenschutz

Wenn Sie professionell in Casinos spielen, das heißt das ist Ihre Einnahmequelle, können Sie ihr Spiel in einem bequemen Sessel vor einem großen Monitor auswählen. Auf diese Weise können Sie den Überblick über mehrere Spiele haben, ohne auf einmal verschiedene Fenster zu minimieren oder maximieren. Einige „professionelle“ Spieler verwenden sogar mehrere Bildschirme. Natürlich, wenn Sie im Online-Casino am Samstagabend nur zum Spaß spielen, indem Sie auf der Couch liegen, Tee trinken und Ihre Katze umarmen, dann wahrscheinlich verwenden Sie eine mobile App. Doch wenn sie zu Hause sicher sein können, dass Ihr Verbindung geschützt und durch Firewall gesichert ist, kann man beim öffentliche WiFi kein solches Vertrauen haben. Wenn ein Netz öffentlich ist, weiß man nie, ob der Netzwerksicherheitsanbieter sich um die Sicherheit kümmert. Dennoch muss man mit allen Netzwerken der Stadt vorsichtig sein, die ohne Passwortabfrage für jedermann zugänglich sind.

Jedes Casino versteht, dass Sie derselbe Spieler sind, wenn Sie mehrere Accounts schaffen. Erwähnen wir die wichtigsten Faktoren, die indirekt Ihre Ergebnisse beeinflussen können, wenn man nicht über die Verbindungssicherheit im Voraus kümmert:

Jedes Online-Casino hat eine Spielerquoten und eigene Fonds, die gerade in diesem Online-Casino verteilt werden. Die Währung des Kontos hat keinen Einfluss auf die Verteilung des Fonds. Wenn Sie einen großen Gewinn in einem Casino bekommen haben und sich danach mit den gleichen Daten in einem anderen Casino anmelden, dann sind die Chancen, dass Ihr Spielstatistik da berücksichtigt wird, sehr hoch. Vor allem wenn man von verschiedenen Casinos desselben Betreibers spricht.

Ihre IP oder MAC-Adresse kann auch als ein wichtiger Faktor dafür dienen, dass Ihre die Spielstatistik übertragen wird.

Wie funktioniert also das Sicherheitssystem eines Online-Casinos? Die Hersteller der Casinospiele  tragen keine Verantwortung für die Sicherheit von Transaktionen (Wenn Sie Ihr Konto aufladen oder Geld abheben), die zwischen dem Spieler und dem Casino vorgehen. Das ist das Anliegen der Spieleseite selbst. Gerade die Webseite es sorgt dafür, dass alle Informationen und Geld in die Hände von dritten Personen nicht geraten und nicht gehackt werden. Daher ist das eine ernsthafte Angelegenheit. Alle Transaktionen erfolgen durch die Verbindung mit sicherer 256-Bit-SSL-Verschlüsselung. Als eine der sichersten Seiten gilt zum beispiel der Fan Slot.

Seien sie nicht dadurch abgeschreckt, falls Sie eine Registrierungsform ausfüllen sollen und diejenigen Daten angeben, die Sie in der Regel niemandem berichten. Auch kann man Sie darum beten, eine gescannte Kopie ihres Passes oder Führerscheins zu senden. Manchmal bittet man auch Scans der Bestätigungen, dass Sie für die Versorgungsleistungen ihres Hauses bezahlt haben. Diese Scans werden nirgendwo gespeichert. Sie werden gleich nach der Prüfung gelöscht. Wenn die vorgelegten Daten nicht mit den Daten im Zahlungssystem übereinstimmen, so kann die Transaktion abgelehnt werden. Die online-Casinos gehen ernst mit persönlichen Daten um. Damit sorgen sie nicht nur für die Sicherheit des Kunden, sondern auch vor allem für den eigenen guten Ruf.

111

Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta

RSS

Sitemap

Home | About Us | Contact Us | Resources

Copyright @ Dead Lady Poker ® 2017. All Rights Reserved.