Im Inneren des boxscores Woche 7 Teil 2

7
Roulette mit einer Kugel

Roulette mit einer Kugel

Innerhalb der boxscores ist eine wöchentliche Eigenschaft, die allgemein als die beste Summierung in College-Football wurde erkannt. Dieser Artikel wirft einen umfassenden Blick auf jedes Spiel und zieht die wichtigsten Informationen, die Ihnen helfen Handicap Spiele in der Zukunft. College-Football ist mit skurrilen Stücken gefüllt, irreführende Partituren und Überraschung Endungen. Es führt Sie in der Aktion.

COLORADO 30 Texas Tech 6

Colorado nahm seinen ersten Sieg der Saison, da es outgained die Red Raiders 380-276 und zwang fünf Umsätze. Die Büffel waren innerhalb der Texas Tech Gebiet auf drei alle Besitztümer, während die Red Raiders nicht Mittelfeld überqueren bis spät im 3. Quartal. Die Partitur hätte schlimmer aber Colorado drehte den Ball über auf Tiefen an der Texas Tech 18-Yard-Linie und hatte auch zwei fummelt in der 30-Yard-Linie.

Texas A & M 25 (19), Missouri 19

Die Tiger verlor zum ersten Mal in dieser Saison zahlreiche Fehler machte sie in. Missouri fummelte an der Torlinie in seiner Öffnungsplatte und drehte es auf drei seiner ersten fünf Besitzungen. Nach Texas A & M übernahm die Führung spät im 3. Quartal, die Tigers bekam den Ball viermal, konnte aber nicht in bar, wie sie drehte ihn auf Abschreibungen im Aggies Sechs-Yard-Linie früh im 4. Quartal.

(7) LOUISVILLE 23 Cincinnati 17

Louisville überlebte eine große Angst aus den Bearcats, die Ballkontrolle verwendet, um die starke Cardinals Straftat außerhalb des Spielfeldes zu halten. Cincinnati über 13 Minuten der Uhr gesteuert und konnte 18 weitere Stücke laufen, aber kam kurz am Ende. Die Bearcats bewegt den Ball bis zum Louisville 16-Yard-Linie, sondern eine Strafe und zwei unvollständige Pässe endete das Spiel. Cincinnati auch verpasste zwei Field Goals.

ALABAMA 26 Ole Miss 23

Alabama outgained die Rebellen 434-287 aber benötigt einen Touchdown in Überstunden, um den Sieg herausziehen. Die Gezeiten waren in Mississippi Gebiet in alle bis auf zwei Laufwerke aber für zwei Field Goals begleichen hatten und drehte ihn auf Tiefen zweimal bei den Rebellen 26-Yard-Linie, auch einmal gegen Ende des 4. Quartals. Mississippi war genau 11.02 am dritten Abwärtskonvertierungen, während Alabama ging 9-16 am dritten nach unten.

TROY 24 UL-Monroe 19

Dieses Spiel wurde von Umsätzen getrübt, aber es war die Warhawks die mehr verletzt wurden. Sie drehten sich um den Ball über vier ihrer letzten fünf Besitzungen, von denen drei traten in Troy Gebiet. UL-Monroe hatte zwei Chancen am Ende des Spiels, aber warf eine Interception an der Trojaner Sechs-Yard-Linie und dann drehte sie auf den vierten nach unten an der 27-Yard-Linie in den letzten zwei Minuten. Troy drehte es viermal innerhalb Warhawks Gebiet.

KENT STATE 40 Toledo 14

Kent St. fertig mit nur 348 Yards, aber es hielt Toledo bis 234 Meter und zwang vier Umsätze und gleichzeitig Stoppen der Rockets dreimal am vierten nach unten. Toledo war in goldenen Blitze Gebiet in vier seiner ersten fünf Besitzungen, sondern kam mit nichts. Kent St. eilte für 270 Yards auf 47 trägt (5,7 YPC), während Sie die Rockets auf 102 Yards auf 38 trägt (2,7 YPC). Kent St. fummelte neun Mal verlor aber nur einer von denen.

BOWLING GREEN 24 Eastern Michigan 21

Bowling Green erzielte den spielentscheidenden Touchdown zu Beginn des vierten Quartals und die Verteidigung gezwungen zwei Kähne und packte eine Interception, um den Sieg herausziehen. Die Adler tatsächlich outgained der Falcons 330-324 aber drei Interceptions und einem fehlenden Feldkorb führte zu 14 Bowling Green Punkte. Die Falken verloren die Zeit der Besitz Kampf aber gewann Feldposition als ihre durchschnittlichen Startplatz war an ihrem 41-Yard-Linie.

Hawaii 68 Fresno State 37

Fresno St. erzielte auf seinem dritten Spiel des Spiels, um eine 7-0 Führung nach Erzwingen eines Krieger Punt zu nehmen, aber es war alles Hawaii danach. Die Krieger zerbrach bis 570 Meter von Straftat und trotz der Verteidigung erlaubt 470 Meter, 21 Punkte Rückstand auf Umsätze erzielte sie. Hawaii war 7-9 auf dritte Abwärtskonvertierungen und es war eine perfekte 7-7 in der redzone, Scoring Touchdowns auf jeder Besitz.

Arizona 20 STANFORD 7

Arizona war spektakulär für die Verteidigung und hielt Stanford, nur 52 Yards und vier First Downs. Der Kardinal hat den einzigen Touchdown auf einem 72-Yard-Interception-Return, während die Straftat Vergangenheit ihrer eigenen 39-Yard-Linie kam nie. Die Wildcats erzielte auf drei ihrer ersten vier Besitz und ließ die Verteidigung den Rest erledigen. Stanford hatte den Ball knapp über 21 Minuten und endete mit -6 Meter auf dem Boden.

(10) California 21 WASHINGTON ST 3

Kalifornien outgained die Pumas mit nur drei Yards, aber der Verteidigung, ihn, wenn es nötig war. Washington St. drehte den Ball über auf Tiefen viermal innerhalb des Bären 35-Yard-Linie, inklusive drei Mal auf seiner letzten drei Besitztümer. Die Cougars warf auch zwei Interceptions im Inneren der kalifornischen Staatsgebiet. Washington St. endete 1-3 in der redzone und ging 0-11 am dritten Abwärtskonvertierungen.

SAN JOSE ST 21 Utah State 14

Utah St. sprang vor 14-0, aber die Spartaner sammelten die Verteidigung Shutout der Aggies den Rest des Weges. San Jose St. drehte den Ball viermal, zweimal in der Utah St. redzone und einer anderen Zeit an der 35-Yard-Linie. Die Aggies fuhren zum Binden Punktzahl aber drehte es auf downs auf der Spartaner 26-Yard-Linie, um das Spiel zu beenden. Die Aggies kontrollierten nahezu 14 Minuten der Uhr.

Oregon State 27 WASHINGTON 17

Oregon St. outgained die Huskies 488-256, musste aber nach Hinter von sieben Punkten in die Pause zu sammeln. Die Biber erzielten die nur 17 Punkte in der zweiten Hälfte als drei Scoring-Antriebe angesammelt 236 Gesamtyards. Washington eilte für nur 84 Yards auf 37 trägt (2.3 YPC) und diese Zahl wurde von sechs Säcke von Oregon St. Beide Washingtons Touchdowns brachte kam von Abhörmaßnahmen.

MIAMI-FLORIDA 35 Florida International 0

In einem Spiel, von einem großen Streit überschattet, die Hurricanes Shutout die Goldene Panther und hielt sie auf nur 114 Yards und 12 First Downs. Das Spiel war torlos bis spät im 2. Quartal bei Miami schließlich auf dem Board hat. Die Hurricanes verpasst ein Field Goal und drehte ihn auf Tiefen an der Florida International Sechs-Yard-Linie vor, dass. Die Hurricanes hatten nur 279 Yards, aber ihre durchschnittliche Ausgangsposition im Mittelfeld war.

Idaho 24 Louisiana Tech 14

Idaho outgained die Bulldogs 382-211, aber immer noch zu, indem man die letzten 17 Punkte des Spiels zu sammeln. Louisiana Tech engagiert acht Umsätze, aber immer noch nur um einen Touchdown früh im letzten Quartal brach. Die Vandalen erzielte 17 Punkte aus diesen Umsätzen und die Verteidigung hielt die Bulldogs, nur 42 Yards in der zweiten Hälfte. Idaho wurde von drei Umsätze und 12 Strafen in Höhe von insgesamt 100 Yards zu verletzen.

Southern Mississippi 31 Houston 27

Southern Mississippi nie in diesem Spiel brach trotz immer outgained 377-325. Die Steinadler schlug zuerst aus einem Houston Fumble, seine einzige Umsatz des Spiels, und traf nach einem Ein-Spiel, Ein-Yard-Laufwerk. Die Cougars wurden, dass zusammen mit einem fehlenden Feldkorb und zwei Umsätze auf Tiefen verletzen. Houston fertig mit nur 38 Meter stürzen auf 27 trägt (1,4 YPC).

(6) TEXAS 63 Baylor 31

Texas gesichtet Baylor eine 10-0 Führung durch die im ersten Quartal aber die Longhorns lief 28 unbeantwortete Punkte im zweiten Quartal. Die Bären immer noch von nur 18 Punkte gehen in das vierte Quartal brach aber Texas erzielte drei Touchdowns, um die Flucht zu entzünden. Die Longhorns Verteidigung traf zweimal, einmal auf einem Fumble Return und einmal auf einer Interception-Return und insgesamt, erzielte 35 Punkte Rückstand auf fünf Baylor Umsätze.

Ohio U 20 ILLINOIS 17

Ohio trat den spielentscheidenden Field Goal mit trotz immer von der Illini 397-238 outgained verbleibenden fünf Sekunden. Illinois drehte den Ball über fünf Mal mit einem Fumble auf eigene 15-Yard-Linie, die das Field Goal Bobcats gesetzt. Vier der Illini die Umsätze waren in ihrem eigenen Hoheitsgebiet, sondern Ohio konnte nicht nutzen, mit Ausnahme der endgültige. Illinois eilte für 211 Yards auf 36 trägt (5,9 YPC).

(21), Nebraska 21 STAAT KANSAS 3

Nebraska einen Touchdown erzielte bei seinem ersten Ball auf einer gefälschten Field Goal und der Verteidigung, ihn der Wildkatzen in Schach das gesamte Spiel. Kansas St. fertig mit nur 294 Yards, darunter 22 Meter stürzen auf 18 trägt (1,2 YPC). Die Wildcats punted auf sechs der ersten sieben Besitzungen und hatte Chancen spät, aber warf eine Interception an der Nebraska 34-Yard-Linie und drehte ihn auf downs auf der drei-Yard-Linie.

REIS 34 33 UAB

Reis erzielte den spielentscheidenden Touchdown mit nur drei Sekunden vor. UAB sollte gehabt haben das Spiel gewonnen nach einer Interception zwei Theaterstücke früher aber fummelte den Ball zurück zu den Eulen. Die Blazers outgained die Eulen 484-421 und sammelten sich um ein fünf-Punkte-Vorsprung in den späten vierten Quartal dauern, bis Reis gewann es. UAB verpasst einen kurzen Field Goal vor der Pause, die die ultimative Unterschied war.

(11) AUBURN 27 (2) Florida 17

Florida von neun Punkten geführt und nahm einen Sechs-Punkte-Vorsprung in die Halbzeit, aber Auburn schloß die Alligatoren in der 2. Hälfte, um den Sieg herausziehen. Die Tiger traf nach einem blockiert Punt Return und auch auf einem Fumble Gegenleistung für die nur zwei Touchdowns in der zweiten Hälfte. Die Gators hat auf ihrer ersten drei Besitzungen hatte aber nur 90 Yards in der zweiten Hälfte und überquerte Mittelfeld nur einmal die führte zu einem Fumble an der Auburn 16-Yard-Linie.

(3) 28 USC Arizona State 21

USC sprang vor 21-0 aber die Sun Devils versammelt, um das Spiel zu binden, bevor die Trojaner hat das Spiel-Sieger gegen Ende des vierten Quartals. Arizona St. band das Spiel auf einer Interception-Return zum Touchdown. Die Sun Devils gehalten USC, nur 307 Meter, aber ihre eigenen Vergehen nur 245 Meter aufbringen, da sie 12 Strafen für 97 Yards verpflichtet. Arizona St. punted nach der letzten USC Partitur und nie den Ball zurückgekommen.

(14) LSU 49 Kentucky 0

Die Tiger zerbrach bis 546 Meter von Straftat, während die Verteidigung schlugen ein Shutout. Kentucky war nie im Spiel, wie es fiel hinter 28-0 nach vier Besitztümer auf jeder Seite. Die Wildcats hatte zwei späte Chancen, die Niederlage zu Null zu vermeiden, sondern warf eine Interception an der LSU Neun-Yard-Linie und drehte ihn auf Abschreibungen im sieben-Yard-Linie. LSU eilte für 268 Yards, während auf 61 Meter auf dem Boden halten die Wildkatzen.

(4) Michigan 17 Penn State 10

Michigan gehalten Penn St., nur 186 Yards und 11 First Downs. Die Wolverines hatte sieben Säcke während der Nittany Lions bis -14 Meter halten rauschen auf 25 trägt (-0,6 YPC). Michigan hatte zwei langen Touchdown-Laufwerke aber nicht viel anders als das zu tun, da es nur 176 Meter in den anderen neun Besitzungen gewonnen. Penn St. verpasst die Chance, zuerst zuzuschlagen, fehlt ein Field Goal auf seiner Eröffnung Besitz.

TEXAS-EL PASO 34 Tulane 20

Tulane tatsächlich outgained die Bergleute 481-365 aber die Green Wave verlor den Umsatz Schlacht 5-0, als sie um den Ball über den auf jedem ihrer ersten drei Besitztümer. Zwei der Umsätze stattgefunden in der UTEP redzone und Tulane stellte sich auch über auf Tiefen an der Bergleute 16-Yard-Linie. UTEP voraus stieg um drei Touchdowns kurz vor der Halbzeit nach der Rückkehr einen Punt 88 Yards für einen Score.

New Mexico 39 UNLV 36

UNLV outgained die Lobos 379-280 aber vier Umsätze führten zu 16 New Mexico Punkte. Die Rebellen hatten eine 14-Punkte-Vorsprung zur Halbzeit aber die Lobos erzielte die ersten 22 Punkte in der zweiten Hälfte. UNLV band das Spiel mit etwas mehr als eine Minute vor und nach New Mexico begann ein Field Goal, die Führung in der Overtime zu tragen, wurden die Rebellen geplündert und an ihrem ersten Spiel, das Spiel zu beenden suchte.




Die Casino Gang | The Player Slot Tery | Salade Poker | Sale Bingo | Casino Prime | Casino Desvins | Ltc Poker | Kings Casino | Casino 69 Gold | Euro Carrieres


Recent Posts

Recent Comments

Archives

Categories

Meta

RSS

Sitemap

Home | About Us | Contact Us | Resources

Copyright @ Dead Lady Poker ® 2017. All Rights Reserved.